Benefizkonzert im Stift Klosterneuburg

Die Künstler zweier Ensembles ehemaliger Wiener Sängerknaben – Chorus Viennensis und Choralschola der Hofburgkapelle Wien – stellen sich gemeinsam mit einem herausragenden Solistenensemble in den Dienst der guten Sache und verzichten zugunsten der CONCORDIA Sozialprojekte auf ihre Gagen. Unter der Leitung des Dirigenten Gottfried Fragner erklingen zwei der bekanntesten Werke der Klassik.

Die Missa in angustiis – besser bekannt unter „Nelson-Messe“ von Joseph Haydn ist durch die Kriege mit Napoleon zu dieser Zeit die einzige Messe Haydns, die in einer Moll-Tonart geschrieben wurde. Schlachten wechseln sich mit flehenden Momenten an den Herrn ab. Eine wahrlich außergewöhnliche Messkomposition.

Helfen Sie mit, die Musikschule von CONCORDIA, zu unterstützen und geben Sie Kindern in Rumänien die Möglichkeit gemeinsam zu musizieren und unterrichtet zu werden.

Termin: Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19 Uhr
Ort: Stiftskirche
Tickets: EUR 35,-
Information: tours@stift-klosterneuburg.at oder 02243/411-212

BGBGROROMDMDATATDEDE
MasterCard, VISA, giropay, EC
Facebook LinkedIn