"Guglof" bei ANKER schenkt Jugendlichen eine Zukunft

ANKER und CONCORDIA machen für den guten Zweck gemeinsame Sache. Ab 8. Mai 2018 ist in allen ANKER-Filialen der neue Mini-Schoko-Gugelhupf um 2 Euro erhältlich. 50 Cent von jedem verkauften Gugelhupf gehen an die rumänische Lehr- und Ausbildungsbäckerei der CONCORDIA Sozialprojekte, von der auch das Original-„Guglof“-Rezept stammt. Die CONCORDIA-Berufsschule ist ein Sozialprojekt, das sich dafür einsetzt, Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen eine zweite Chance auf ein selbstbestimmtes Leben zu geben. Der „Guglof“ eignet sich dank der hübschen Geschenkkarte, die mit einer frühlingshaften Kinderzeichnung versehen ist, ideal zum Verschenken.

Ulla Konrad, Vorstand von CONCORDIA Sozialprojekte, freut sich über die Kooperation mit ANKER: „Die Kinder und Jugendlichen bei CONCORDIA haben in jungen Jahren oft schon so viel Schlimmes erleben müssen. Wir begleiten sie bestmöglich bis zur Selbständigkeit - Bildung und Ausbildung sind dabei zentrale Faktoren. Können sie sich vorstellen, wie stolz unsere Bäckerlehrlinge sind, dass ihr Guglof jetzt in Österreich nachgebacken und von ANKER ins Sortiment aufgenommen wurde?“

„Wir freuen uns, mit dem neuen Mini-Gugelhupf ein Projekt mit doppelter Wirkung umzusetzen: Unsere Kundinnen und Kunden bekommen ein neues tolles Produkt und unterstützen damit auch noch einen guten Zweck. Und was passt besser zu ANKER als DIE Wiener Traditionsbäckerei, als die Unterstützung einer Lehrbäckerei.“, so Lydia Gepp, die das Projekt gemeinsam mit dem ANKER-Team initiiert hat.

Der Gugelhupf ist in allen ANKER-Filialen erhältlich, eine Filialliste finden Sie hier.

BGBGROROMDMDATATDEDE
MasterCard, VISA, giropay, EC
Facebook LinkedIn